Abspritzen am Telefon

Abspritzen

Heute wollen wir auf das Thema abspritzen eingehen. Auch wenn es hin und wieder übertrieben ist, da bei zu wenig Druck auf der Pumpe dir die Samenflüssigkeit eher rausläuft als rausspritzt. Aber gut, wie dem auch sei, wir wollen uns nicht an Kleinigkeiten aufhalten.

Damit dein Sperma ruckweise herausspritzen kann, bedienst du dich sicher -neben deinem Kopfkino – immer wieder anderer visuellen Stimulationen. Ob dir Pornos oder Fotos als Vorlage dienen variiert sicher. Frauen zu besteigen ist entweder teuer, nervig oder im schlimmsten Fall beides zusammen. Oft reizt einen die eigene Frau oder Freundin so sehr wie ein Besuch beim Zahnarzt. Mit der Zeit geht meistens oft der berühmte Lack einfach ab. Auch der Alltagsstress oder der neue Arbeitskollege der Partnerin tut oft sein übriges, um deine Situation weiter zu verschlechtern.

Natürlich kannst du auch der Überficker sein und knallst jede Woche eine andere durch. Sofern es keine gewerblichen Mädels sind, kannst du dich langfristig auf eins einstellen. Es wird sehr stressig und es wird viele Dramen und nervenaufreibende Situationen geben. Ist es das wert? 10 Minuten rein – raus für den ganzen Terror?

Daher ist es – mal ganz unter uns – die bessere Wahl sich den Rüssel zu polieren. Deine Soldaten wollen marschieren, sie wollen an die Front und sie wollen dabei fliegen und Purzelbäume schlagen.

Hier greift mal wieder das Thema Telefonsex. Beim Telefonsex kannst du extrem geil abspritzen und dir den letzten Tropfen aus der Kanone befördern. Das beste ist, dass du nach dem Telefonat frei von Sorgen bist. Keine meckernde Dame, die sich über dein kurzes Durchhaltevermögen beschwert, keine die über deine Socken auf dem Boden eine Diskussion beginnt und keine die dich zu einem Familienessen beim verhassten Onkel Hans zwingt.

Ok, das kannst du in der Webcam natürlich auch haben, das ist richtig, aber trotzdem solltest du abspritzen am Telefon testen.

Die idealen Mädels hat die Pornline für dich. Abspritzen ist garantiert.